Comic – Sumi

22,00

Ein Autor – zwanzig Zeichner*innen – eine davon Ich.

Menschen lösen sich scheinbar in Luft auf und finden sich in einem seit Jahren leer stehenden Schwimmbad wieder. Keiner der Ankömmlinge kennt den anderen, doch eine Sache haben sie alle gemein: Niemand kann das Gebäude verlassen, sie alle sind Gefangene.
Keiner der Gestrandeten weiß, was ihn an diesen Ort verschlagen hat. Sie alle rätseln, welche Macht sie in das verlassene Schwimmbad brachte und warum.
Dann beginnt das Sterben.
Ein Killer befindet sich unter den im Schwimmbad Eingeschlossenen und verwandelt das Gebäude in einen Ort des Todes. Überleben scheint für die Gestrandeten ebenso unmöglich wie ein Entkommen. Grausam stirbt Opfer um Opfer. Wurden die Eingeschlossen verschleppt, nur um im Schwimmbad zu sterben? Widerstand gegen das scheinbar Unvermeidliche formiert sich unter den überlebenden Gestrandeten.

Die Graphic Novel Sumi erzählt in 19 Kapiteln den Überlebenskampf einer Gruppe Menschen.

Text: Michael Mikolajczak
Bild: Andreas Butzbach, Sascha Dörp, Detlef Henke, Jan Hoffmann, Kaydee Artistry, Hannes Klesse, Holger Klein, Matthias Lehmann, Stefan Lochmann, Jurek Malottke, Jan-Erik Mendel, Philipp S Neundorf, Plastic, Jacek Piotrowski, Carolin Reich, Uta Rötgers/Zaza, Matthias Schardt, Stefan Sombetzki, Dom Valecillo
Cover: Sascha Dörp

120 Seiten im US-Format
Hardcover

Auf Wunsch signiere ich den Band gerne. 🙂

Hier eine kleine Vorschau auf den Innenteil:

Vorrätig

Kategorie:

Zusätzliche Information

Gewicht 537 g
Größe 1.2 × 17.5 × 27 cm